Lesementor

Köln, Juni 2011

Die Stiftung LebenMülheim unterstützt mit je 1.000,- € in

                       2011; 2012 und 2013 das Projekt

                                   LESEMENTOR KÖLN

Die Stiftungt hat es sich u. a. zum Ziel gesetzt, individuelle Handlungskonzepte zu initieren sowie zu fördern und  zu unterstützen. Hierzu gehört das Projekt LESEMENTOR KÖLN, welches es sich zum Ziel gesetzt hat, die Sprachkompetez in Wort und Schrift bei Kindern zielorentiert zu fördern. 

Die Mittel werden insbesonders für die Anwerbung und Qualifizierung ehrenamtlich tätiger Frauen und Männer mit interkulturellem Hintergrund eingesetzt. Denn nach den Bedarfsmeldungen der Mülheimer Schulen sind sowohl deutsche als auch Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund dringend auf die Unterstützung und Förderung durch die gemeinsamen Lesestunden mit einem Mentor oder einer Mentorin angewiesen.

Das Projekt Lesementor hat sich zum Ziel gesetzt, die Sprachkompetenz bei Kindern in Wort und Schrift zielorientiert zu fördern. Die Verantwortlichen  gehen davon aus, dass mittelfristig mindestens 1500 Schüler und Schülerinnen zusammen mit einem Mentor (im Verhältnis 1:1) arbeiten möchten. 

Weitere Information finden Interessiert unter www.lesementorkoeln.de